Nützliche "Werkzeuge" für den Alltag

So macht Fellpflege Spaß :-)

Genau wie jede andere Hunderasse ist auch der

-Bouvier des Flandres- auf die liebevolle Pflege durch ihre Besitzer angewiesen. Gerade unerfahrene Bouvierhalter sind sich oft unsicher, wie viel und welche Art von Pflege ihr Bouvier benötigt.

Mit diesem Artikel möchte ich einen ersten Überblick und einige Tipps für die richtige Bouvierpflege geben,um Ihnen den Alltag mit Ihrem Bouvier angenehm zu machen. 

 

 

Holzgriffkamm,grobe Zahnung

Zinkenlänge 3-4cm

Die Hundebürste

Bürstenfeld ca 100x40mm

Das effektive Toll für einfaches entfilzen

Hundeschere 20-23 cm (gerader)

Pfotenschere 14-17 cm ,(gebogen)

Diese Hundescheren sind größtenteils gebogen,deshalb kommt man z.B.besser in Pfotenzwischenräume. Die abgerundeten Spitzen dieser Scheren ermöglichen ein sicheres Arbeiten an "problematischen Stellen". Zum Beispiel an Pfoten. 

Die Schermaschine+3mm Schneidsatz

für Sensible Stellen am Kopf,Ohren und Po.